Fusion von X-FAB Semiconductor Foundries und 1st Silicon rechtskräftig

Erfurt, Germany, Sarawak, Malaysia, September 6, 2006.

X-FAB Silicon Foundries N.V. gibt bekannt, daß die Verträge zur Fusion von X-FAB Semiconductor Foundries und 1st Silicon Sdn. Bhd. seit dem 01. September 2006 rechtswirksam sind. (Siehe auch Pressemitteilung vom 22. März 2006 – www.xfab.com)

Die nunmehr erweiterte X-FAB Gruppe ist unter dem Dach der belgischen Holding X-FAB Silicon Foundries N.V. (Tessenderlo, Belgien) organisiert. Die beiden Hauptaktionäre sind die belgische XTRION N.V. (mit rund 58 % Beteiligung) und die malaysische State Financial Secretary Inc. (mit rund 35 % Beteiligung). 1st Silicon wird zukünftig unter dem Namen X-FAB Sarawak Sdn. Bhd. firmieren.

X-FAB Silicon Foundries gibt weiter bekannt, daß Datu Ahmad Tarmizi HJ. Sulaiman zum Chairman des Boards of Directors gewählt wurde. Management und Executive Directors sind Hans-Jürgen Straub (Chief Executive Officer) und Roger Diels (Executive Vice President).

Mit der Fusion verfügt die X-FAB-Gruppe über eine Gesamtkapazität von rund 700.000 (200 mm-äquivalenten) Wafern pro Jahr und bietet ihren Kunden Fertigungsmöglichkeiten von Technologien von 1.0 µm bis 0,13 µm.

"Diese Fusion ist ein wesentlicher Schritt in der Entwicklung der X-FAB Gruppe in bezug auf den Ausbau unserer Marktposition, die verfügbaren Fertigungskapazitäten und die Erweiterung des Technologieportfolios." kommentierte Hans-Jürgen Straub, CEO der X-FAB-Gruppe, den Zusammenschluss. „Als global agierender Unternehmensverbund baut die X-FAB Gruppe ihre Position als führende analog mixed-signal Foundry aus und bietet ihren Kunden Stabilität und eine technische Basis für Produktentwicklungen der nächsten Generation."

„Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und blicken optimistisch in die Zukunft eines starken Hochtechnologie-Standortes Sarawak." sagte Datu Ahmad Tarmizi HJ. Sulaiman. „ Die Fusion mit X-FAB ist die ideale Partnerschaft und Basis für eine gesunde und zukunftsorientierte Entwicklung für ein Hochtechnologie-Werk am Standort. Mit der Fusion wird X-FAB Silicon Foundries mit ihren Fabs in Europa, USA und Asien zu einem starken und weltweit präsenten Foundry-Anbieter."