Fachinformatiker/in Systemintegration

Bist du ein Problemlöser? Dann starte eine Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration. Unsere IT-Systeme müssen zu jeder Zeit fehlerfrei und zuverlässig laufen. Von der Telefonanlage über Internet-Verbindungen bis hin zum Drucker sorgen du und dein Team dafür, dass die Informations- und Kommunikationstechnik im Unternehmen reibungslos funktioniert.

Ausbildungsinhalte:

  • Konzeption und Realisierung komplexer Informations- und Kommunikationslösungen
  • Vernetzung von Hard- und  Softwarekomponenten
  • Installation und Konfiguration sowie Administration
  • Beratung und Schulung von Benutzern

Folgende Voraussetzungen solltest du idealerweise mitbringen:

  • Guter Realschulabschluss (besonders in Mathematik und Deutsch)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Technisches Interesse, logisches Verständnis und sicherer Umgang mit dem PC
  • Organisationsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt, Zuverlässigkeit
  • Sicheres und sympathisches Auftreten
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre im dualen System Berufsschule und Unternehmen

Zukunftsaussichten:

Wir fördern unsere Auszubildenden individuell – auch nach der Ausbildung, z.B. mit einem Studium zum Bachelor oder anderen Weiterbildungsangeboten.

Ausbildung 2014:

Das Bewerbungsverfahren für das Jahr 2014 ist am Standort Erfurt bereits abgeschlossen.

Am Standort Dresden suchen wir zum Ausbildungsstart 01.09.2014 einen Auszubildende/n im Beruf Fachinformatiker/in. Wir freuen uns auf deine Bewerbung per E-Mail an HR-Dresden(at)xfab.com.


Noch Fragen?
Unsere Ansprechpartner werden dir diese gerne beantworten. 

 
 

Tim Bansemer, Azubi Fachinformatiker Systemintegration im 3. Ausbildungsjahr:

Das hat mir am meisten Spaß gemacht:
„Knifflige Probleme zu lösen, da nicht jedes Problem sofort offensichtlich ist und kaum eines dem anderen gleicht.“

Mein Tipp:
„Diesen Beruf als Chance zu nutzen, um einen Einblick in den Bereich der technischen Evolution zu erhalten.“